Home

Musik  "Inklusion" Begegnungen offener Betrieb Team /Kontakt Links

Internationale Jugendbegegnungen

Ziele:

Internationale Jugendbegegnungen und internationaler Jugendaustausch haben das Ziel, junge Leute aus verschiedenen Ländern und Kulturen miteinander in Kontakt zu bringen. Zentrale Aspekte hierbei sind: Bewusstmachung eigener und fremder Identität; Schaffung von Rahmenbedingungen für interkulturelles Lernen sowie der Erweiterung sozialer und interkultureller Kompetenz; Förderung der Bereitschaft, verschiedenen Menschen und ihren Kulturen im In- und Ausland offen und tolerant zu begegnen. Für die internationale Jugendarbeit gelten die allgemeinen Ziele der Jugendarbeit: Die Angebote „sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und gestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialen Engagement anregen und hinführen“.

Inhalte und Partnerländer: 

Das Jugendkulturhaus führt seit 1998 internationale Begegnungen aktiv in den Bereichen Musik und Abenteuerpädagogik durch. 1994 wurden erste Kontakte zu ausländischen Partnerorganisationen geknüpft.

 

 

Internationale Jugendbegegnung mit der Partnergemeinde Steinhaus im Ahrntal (Südtirol):

 

 

Internationale Jugendbegegnung mit der Republik Moldau und Polen: