Home

Musik  "Inklusion" Begegnungen offener Betrieb Team/ Kontakt Links

Internationale Jugendbegegnung mit der Republik Moldau und Polen

 

Republik Moldau

Alle 2 bis 3 Jahre gibt es einen Bandaustausch mit jungen MusikerInnen aus Moldawien und aus Haar. 8 bis 12 junge Menschen fahren für 14 Tage in die Rep. Moldau um Konzerte zu spielen, gemeinsam zu musizieren und Kultur, Land und Leute kennen zu lernen.

Im selben Jahr kommt auch die Partnergruppe aus Moldawien nach Haar um von den Jugendlichen aus Haar, als Gastgeber empfangen und betreut zu werden. Beide Gruppen übernachten in dieser Zeit im Jugendkulturhaus um auch gemeinsam die Tage zu verbringen.

Gemeinsame Konzerte in Bayern, Diskussionen über die Unterschiede der Kulturen und Lebenssituation in den Ländern, aktive Freizeitgestaltung, gemeinsame Aktionen und das „Kennenlernen“ unseres schönes Landes sind die Schwerpunkte dieser Begegnungen.

 

 

 

 

Polen

Es fand eine Begegnung mit der Musikschule Stettin im Jahr 2005 statt.

Beim „Hin und Rückbesuch“ nahmen 7 Jugendliche aus Haar und 7 Jugendliche aus Stettin teil. Da es in Polen keine offene Jugendarbeit gibt war die Partnerorganisation eine Musikschule, was zu einigen „Problemchen“ führte, was die organisatorischen Elemente betraf. Für die Jugendlichen beider Länder war es eine sehr schöne Begegnung die bis heute noch nachhaltig wirkt. Einige Teilnehmerinnen aus beiden Ländern treffen sich heute noch.